VIV-ARTE ® KINÄSTHETIK-PLUS BEWEGUNGSSCHULE VAP + VAT®
VIV-ARTE ® KINÄSTHETIK-PLUS BEWEGUNGSSCHULE VAP + VAT®

Vortrag im Rahmen der Arbeitstagung der Deutschen Arbeitsgruppe KMT/SZT am 15.04.2016 im Universitätsklinikum Ulm

Frührehabilitation – Manchmal entstehen kleine Wunder!

von Florian Dambacher – Krankenpfleger für Intensivüberwachung, Praxisanleiter, VAP-Teacher Level 4

Vortrag über eine kleine Patientin, die nach einer Stammzelltransplantation schwerwiegende Komplikationen erlitt.
Begleitung des kleinen Mädchens, Ihrer Eltern und des Pflegeteams mit Hilfe des VIV-ARTE Pflegekonzeptes (VAP) – über 20 Behandlungen á 2 Stunden…

Bild 1 und 2

…von der Kinder-Intensivstation KK5…auf die onkologische Normalstation KK7…
(August 2015)

 

Bild 3 und 4

…in die Reha…

 

Bild 5 und 6

…und die ersten Schritte zurück nach Hause und ins Leben… (November 2015)

 

Bild 7

…bis es dann bald wieder in die Schule gehen kann… (April 2016)
Viel Arbeit, viel Durchhaltevermögen und auch Tränen und Schweiß…
Danke an alle Mitwirkenden…

 

Florian Dambacher, Universitätsklinikum Ulm

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VIV-ARTE® KINÄSTHETIK-PLUS Bewegungsschule und Verlag

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

07345 921315

info@viv-arte.com

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

Sprechzeiten Montag - Freitag 10:00 - 14:00 Uhr

Aktuelles