VIV-ARTE ® KINÄSTHETIK-PLUS BEWEGUNGSSCHULE VAP + VAT®
VIV-ARTE ® KINÄSTHETIK-PLUS BEWEGUNGSSCHULE VAP + VAT®
Heben


Heidi Bauder Mißbach

Viv-Arte® Kinästhetik-Plus

 

Mai 2009


Pflegende haben häufig die Tendenz, sich selbst während einer Mobilisation zu überanstrengen. Die Patienten erfahren Schmerzen und Abhängigkeit und haben wenige Möglichkeiten sich aktiv an der Mobilisation zu beteiligen.

Das Kinästhetische Handlungskonzept bietet Pflegenden die Möglichkeit, bewegungseingeschränkte Menschen nach dem Prinzip der gehenden Fortbewegung zu mobilisieren und in Ihrer Selbstpflegefähigkeit zu fördern. Die Anstrengung für die Pflegenden wird dadurch geringer - die Patienten erfahren weniger Schmerzen und werden zur Selbstbewegung motiviert.

 

Um weiter zu lesen öffnen Sie die nachfolgende PDF Datei

Kinästhetik-Plus
Heidi Bauder Mißbach
Mai 2009
0905 Bauder Mißbach Viv-Arte Kinästhetik[...]
PDF-Dokument [230.3 KB]
Natürlich bewegen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© VIV-ARTE® KINÄSTHETIK-PLUS Bewegungsschule und Verlag

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

07345 921315

info@viv-arte.com

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

Sprechzeiten Montag - Freitag 10:00 - 14:00 Uhr

Aktuelles